Der Feuertrolley übernimmt das Schleppen
– sparen Sie Zeit, Kraft und Geld

Begrüßen Sie Ihren neuen Kollegen!

Anhand der Bedürfnisse der Nutzer entwickelt. Zufriedenheit durch Ergonomie am Arbeitsplatz. 

Der Feuertrolley erleichtert körperliche Arbeiten und verbessert die Bedingungen im Arbeitsumfeld. Er wurde entwickelt, um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen. Ideen für innovative Produkte zu entwickeln & umzusetzen ist das, was uns antreibt.

Fragen Sie uns! Bei einer Vorführung klären wir gerne offene Fragen und Einsatzmöglichkeiten.

Quicklift für den Feuertrolley

Mit dem Quicklift erhalten Sie ein im Fahrzeug fest angebrachtes Auszugssystem. Damit lässt sich der Feuertrolley schnell und sicher ein- und ausladen. 

Der QuickLift ist während der Fahrt gesichert. Er lässt sich unkompliziert entriegeln und ist die schnellste Methode, um den Feuertrolley aus dem Wagen zu holen.

 

Easylock

Auf dem Schlitten ist eine Verriegelung integriert, die wir Easylock nennen.
Sie sorgt dafür, dass Ihr Werkzeug sicher am Feuertrolley befestigt ist.

Der Easylock ermöglicht einen intuitiven und sicheren Wechsel der Werkzeuge am Feuertrolley mit wenigen Handgriffen.

Der Feuertrolley im Einsatz 

 

Feuerwehr Sønderborg: 
Bei der Feuerwehr Sønderborg (Brand & Redning) übernimmt der Feuertrolley das schwere Heben auf der Feuerwache. Er sorgt für einen guten Arbeitsschutz. Die Feuerwehrleute setzen ihren Rücken keiner unnötigen Belastung mehr aus. Sie können ihre Kräfte auf das verwenden, was wirklich wichtig ist.

Feuerwehr Kopenhagen: 
Bei der Kopenhagener Feuerwehr (Hovedstadens Beredskab) nennen sie den Trolley den ”fünften Mann”. Insbesondere in kritischen Situationen haben sich die Feuertrolleys bewährt. Die Kopenhagener Feuerwehr kann vier Schlauchkörbe mit B- oder C-Schläuchen auf einmal fassen und in einem Zug ausfahren. Der Trolley kann in wenigen Sekunden aus dem Fahrzeug geholt und das notwendige Werkzeug daran angebracht werden. Eine zügige und erfolgreiche Feuerbekämpfung ist gewährleistet. Der manuelle Transport der Schlauchkörbe entfällt und wertvolle Zeit und Kräfte werden eingespart.