Wer ist Nomotec?

 

Die ursprüngliche Idee

Die Idee zum Trolley entstand, als wir den Transport von schwerem und unhandlichem Geräte beobachteten.

Wir haben viel Heben, Ziehen und Schieben mit schädlichen Belastungen an Armen, Schultern, Nacken und Rücken gesehen. Uns war klar, dass eine Lösung benötigt wird, die das Arbeitsumfeld entlasten und verbessern kann – und die Idee zu Trolley war geboren.

Wir haben seitdem eine Vielzahl von Bereichen innerhalb der Feuerwehr beobachtet, in denen viele körperlich belastende Handhabungen mit dem Trolley behoben werden können.

Unser Motivation

Wir wollen die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöhen. Unsere Produktentwicklung dient der körperlichen Entlastung für Menschen, die mit dem Transport und dem Heben von schweren Gütern beschäftigt sind. Unser Ziel ist es Verletzungen durch Heben, Schieben und Ziehen vorzubeugen.

Was wir leisten 

Wir entwickeln und fertigen Produkte zur Verbesserung der physischen Arbeitsumgebung. Wir sind angetrieben durch den Wunsch die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen, gepaart mit dem unbedingten Willen starke Ideen auch umzusetzen und zu praxisnahen Produkte werden zu lassen.

Unser Weg zum Erfolg

Nomotec treibt die Produkt- und Geschäftsentwicklung erfolgreich voran.

Das Konzept für den Feuertrolley entstand im Jahr 2013. Im Jahr darauf haben wir mit der Umsetzung der Produktidee begonnen und gründeten die Firma Nomotec (vormals Als-Tec).

Das erste Modell des Feuertrolleys wurde 2016 vorgestellt. Bereits im darauffolgenden Jahr führten wir die zweite Generation ein und erweiterten das Produktsortiment.

Im Mai 2019 erhielt das Unternehmen seinen endgültigen Namen Nomotec ApS. Personal und Eigentümerkreis wurden erweitert. Seither agiert Nomotec gleichermaßen erfolgreich bei der Produkt- und in der Geschäftsentwicklung.

Den Feuertrolley ansehen